Musik und Video

CD tanzhausgeiger


www.nonfoodfactory.at, 2016
NFF_2363
EUR 15,00 / erhältlich bei den Musikerinnen und Musikern,
bestellbar bei Walther Soyka / non food factory

Foto: Paula Galimany
Grafik: Erna Ströbitzer
Aufnahme und Master: Walther Soyka
Produktion: Additiv Media

"Die Betonung des Tanzmusikcharakters ist auch eine Besonderheit der Formation, hier ist man schon bewusst schlampig und "dirty", da fühlt sich der ein oder andere Walzer auch glatt noch unanständig an. Die Tanzhausgeiger spielen zwar auch Bühnenprogramme, am liebsten aber "am Tanzboden" mit direktem Kontakt zu den Tänzern, gemeinsames Juchzen und Schwitzen inklusive."
(Sandra Hupfauf, concerto 4/2016) 
zur vollständigen Rezension ...

Die Quellen sind als PDF downloadbar und auf A4 ausgedruckt und zusammengefaltet der CD beilegbar
zum Download ...

Auftritte

2018

30. April 2018 - Wiederaufhohrchen, St. Valentin (A)
1. Mai 2018 - Eröffnung Strandcafe, Wien (A)
18.-19. Mai 2018 - Drumherum, Volksmusikfestival, Regen (D)
20. Mai 2018 - Liechtenstein
25. Mai 2018 - Citollart, Sensenwerk Deutschfeistritz (A)
7. Juli 2018 - Schrammelklang, Litschau (A)
20. Juli 2018 - Ball im Rahmen des Wellenklänge Festivals, Lunz (A)
27.-28. Juli 2018 - Viljandi Folk Music Festival (EE)
19. August 2018 - Orfü Malmok (HU)
28.-30. September 2018 - Musikantenwallfahrt, Mariazell (A)
5. Oktober 2018, 14-16 Uhr - Herzkasperl, Oide Wiesn, München (D)
18. Oktober 2018, 19-23 Uhr - Tanz mit der Palatkoi Banda, Schutzhaus am Schafberg, Wien (A)
20. Oktober 2018 - Lorenz Müller Instrumentenbau, Werkstatteröffnung, Seitenstetten (A)
23. November 2018 - Kamptaler Weinnacht, Grafenegg (A)
30. November 2018, 11-15 Uhr - Adventmarkt der Genussregionen, Palais Niederösterreich, Wien (A)
19. Dezember 2018 - Musikalischer Adventkalender, Hengl-Haselbrunner, Wien (A)

2019

24. Februar 2019 - Tanzfrühschoppen, Fraunhofer Theater, München (D)
Bilder

















Über uns
Die Geigen stimmen, der Bass steigt ein, ein paar Akkorde der Kontra. Die Schuhsohlen der Tänzer schleifen prüfend über den Boden, Röcke schwingen und alles wartet auf die erste Melodie.

Im Tanzhaus geht es um das Eintauchen in den pulsierenden Rhythmus, um sich gemeinsam mit der Musik aufzuwirbeln.
Jeder Flecken Erde wird zum Tanzboden, jedes Haus zum Tanzhaus. Musik in alten Handschriften entdeckt und direkt aus den dampfenden Sälen destilliert. Musiziert mit Spielwitz und Risikofreude.

Wir spielen, sie tanzen, er stampfen, ihr drehen, uns schwitzen, es juchzen! Und du?

Johanna Kugler Geige
Hermann Haertel Geige
Erni Ströbitzer Kontra
Simon Ackermann Bassgeige
Daniel Moser Saxophon & Flöten



three melodic lines cross and converge
the strong rhythm section independently pushes and
pulls the pulse
the dancers as part of the music revel in it
and let it carry them away
the tanzhausgeiger lead and follow the dancers
with minimalistic variations and ecstatic improvisations
they draw inspiration from the moment
their melodies are handed down directly from their
living idols or sourced from the handwritten manuscripts
of dance music masters
Kontakt
bureau@tanzhausgeiger.tradmus.org

Johanna Kugler +43 (0) 664 44 93 508
Erna Ströbitzer +43 (0) 699 135 46 060



Für den Inhalt verantwortlich: Tanzhausgeiger, Wien, 2018